Almhütten rund um Abtenau
4. August 2019 | ganztägig

Ein beinahe vergessener Brauch wird wieder zum Leben erweckt!

Der Portiunkula-Sonntag ist meist nur mehr bei der älteren Generation bekannt.
Früher war es meist die Bauerntochter, die den ganzen Sommer über als Sennerin auf der Alm war. Der Weg nach Hause war weit, die Arbeit viel und so kamen sie fast nie ins Tal, Auch nicht zum Kirchgang und zur Beichte. Deshalb wurde am Sonntag um den 2. August ein Gottesdienst mit dem großen Sündenablass für die Sennerinnen abgehalten, der Portiunkula-Sonntag, der in der Region um Abtenau gefeiert wurde. Nach dem Kirchgang, wozu die Sennerinnen ihr schönstes Gewand ausführen durften, wurde der Tag noch mit Musik und Tanz gefeiert.

Um den Portiunkula-Sonntag wieder zu gedenken, wird um 09.00 Uhr in der Pfarrkirche zum Hl. Blasius eine Heilige Messe abgehalten.
Danach wird auf den verschiedenen Almhütten von Abtenau mit speziellen Speisen und auf manchen Hütten auch mit Musik gefeiert.

Teilnehmende Hütten:

  • Auerhütte (Seewaldsee)
  • Erlbachhütte (Postalm)
  • Gsengalm (Abtenau)
  • Lienbachhof (Postalm)
  • Rettenegghütte (Postalm)
  • Rocheralm (Abtenau)
  • Rohrhofhütte (Abtenau)
  • Rosserhütte (Postalm)
  • Schnitzhofalm (Postalm)

Alle Top-Events ansehen

Postalm Karkogl