Wasserfälle in Abtenau
Entfernung: 2.5 km

Die Urkraft des Wassers erleben

Wandern zur Kneippanlage Au und zu spektakulären Wasserfällen

Das tief eingeschnittene Lammertal, die zahlreichen Höhlen im Tennengebirge, unzählige Bäche, Flüsschen und Seen: Die Fülle und Urkraft des Wassers werden im Urlaub in Abtenau auf Schritt und Tritt sicht- und erlebbar. Im Ortsteil Au bei Abtenau befinden sich gleich zwei imposante Wassfälle, der Dachser- und der Tricklfall sowie eine gepflegte Kneippanlage. In Voglau, nahe an den urtümlichen Lammeröfen, wartet ein weiterer beeindruckender Wasserfall auf staunende Wanderer.

Wanderweg zur Kneippanlage Au und zu den Abtenauer Wasserfällen

Starten Sie Ihre Wanderung direkt am Marktplatz in Abtenau. Binnen 30 Minuten erreichen Sie den Ortsteil Au. Von der Aumühle führt ein Wanderweg in Richtung Dachser- und Tricklfall. Bei einer Abzweigung können Sie zuerst zur Kneippanlage Au weitergehen. Erfrischen Sie sich mit dem kühlen Gebirgswasser und legen Sie hier eine Pause ein! Ein kurzes Stück geht es auf dem Weg zurück, bevor dieser zu den Wasserfällen abzweigt. Den Dachserfall erreichen Sie zuerst; Ein schmaler Steig führt weiter zum Tricklfall. Mehrere kleine Zustiege bringen Sie ganz nahe an das tosende Wasser der Fälle heran!  Auf einem gemütlichen Wanderweg geht es zurück zur Aumühle.

Aubachfall in Voglau und mystische Lammerklamm

Der Aubachfall in Voglau gehört zweifellos zu den beeindruckendsten Wasserfällen im Tennengau: Das Wasser stürzt hier viele Meter in die Tiefe, was nicht nur lautes Getöse, sondern auch die erfrischende Gischt verursacht, die der Luft feuchte Kühle verleiht. Vor allem an warmen Sommertagen ist ein Aufenthalt bei einem Wasserfall in Abtenau ein erquickendes Erlebnis.


Ausflugsziele Übersicht & Karte

Postalm Karkogl