3 Tage Radfahren vom Feinsten: Salzburger Almentour in Abtenau

Zu den schönsten Aussichtspunkten im Lammertal und Salzkammergut

Die Eckdaten der Salzburger Almentour: 3 Tagesetappen, 146,3 km Weglänge und 4.170 hm, die es zu überwinden gilt. Der Lohn für die Mühe: einzigartige Naturerlebnisse, traumhafte Panoramablicke und die Gewissheit, Körper und Geist etwas richtig Gutes gegönnt zu haben. Die Salzburger Almentour mit Start in Abtenau ist für Biker innerhalb von 3 Tagen gemütlich befahrbar; Besonders sportliche Mountainbiker legen die Etappen mit einer Übernachtung auf dem Zwölferhorn auf zwei Tage.

Wegverlauf und Highlights der Salzburger Almentour bei Abtenau

Die dreitägige Salzburger Almentour führt vom Lammertal ins Salzkammergut und zurück. Die bestens ausgeschilderte Radstrecke beginnt in Annaberg im Lammertal, zieht sich hinauf auf Bergalm und Zwölferhorn, hinab zum Wolfgangsee, und über das traumhafte Hochplateau von Postalm und Edtalm retour nach Annaberg. Zumeist sind Sie auf Forstwegen und Asphaltstraßen unterwegs, aber auch unbefestigte Wege sorgen für reichlich Abwechslung. Da die Salzburger Almentour nicht über 1.300 m Seehöhe hinausgeht, ist der Rundkurs vom Frühjahr bis in den Spätherbst problemlos befahrbar.

Für Genießer und Gewinner: von Alm zu Alm auf dem Drahtesel

Zahlreiche Almhütten entlang des Salzburger Almenwegs sorgen für Erfrischung und Stärkung, Hotels und Gasthöfe bieten Gelegenheiten zur Übernachtung. Tipp: Buchen Sie das Salzburger Almentour-Package des Tourismusverbandes Abtenau für 3 aktive Radsporttage: Übernachtung mit Frühstück, Gepäcktransport, MTB-Karte mit Tourenbeschreibung und Duschmöglichkeit am Ende der Tour inklusive!

Salzburger Almentour

gültig von 23.04.2016 bis 31.10.2016

3-Tages-Biketour über 30 Almen.

Buchungsanfrage

Informationen und Buchungen beim Tourismusverband Abtenau, Tel. +43 6243 4040 | ferien@nullabtenau-info.at

Postalm Karkogl